Datenschutzerklärung

1 Sammlung und Verwendung von Informationen

Bei Ihrem Besuch auf unserer Website (www.boarderoutlet.ch) registriert der Webserver in sogenannten Logfiles technische Informationen, wie z.B. Datum, Uhrzeit, die Website, die von Ihnen heruntergeladenen Dateien, die Website, von der aus Sie uns besuchen, oder den Typ der von Ihnen genutzten Browser-Software (inkl. Betriebssystem). Toucanpack Sagl, via Cantonale 21, 6574 Vira Gambarogno, Schweiz (nachfolgend „Toucanpack“, „wir“, „uns“ oder „unserer“), speichert und nutzt solche Informationen anonymisiert für statistische Auswertungen und zur Steigerung der Attraktivität der Website. Ausserdem nutzen wir diese Informationen pseudonymisiert, also ohne Bezug zu Ihrer Person, damit wir unser Angebot ständig verbessern und Ihren Interessen anpassen können.

Für den Abschluss von Verträgen und für sonstige Leistungen wie z.B. Newsletter mit Informationen zu Produktneuheiten benötigen wir je nach Einzelfall personenbezogene Daten (wie z.B. Ihren Namen, Ihr Alter, Ihre Anschrift, Ihre E-Mail-Adresse oder Angaben zu dem von Ihnen gewählten Zahlungsmittel). Ihre personenbezogenen Daten bearbeiten wir ausschliesslich im Rahmen der geltenden Gesetze und Vorschriften in der Schweiz. Wir nutzen Ihre personenbezogenen Daten für die Vertragsabwicklung, die Pflege der Kundendatenbank, die technische Verwaltung und die Weiterentwicklung der Website. Sie erklären sich damit einverstanden, dass wir Ihre personenbezogenen Daten auch für Marketingzwecke nutzen können. Sie können die Nutzung zu Marketingzwecken jederzeit untersagen und zwar durch entsprechende Mitteilung an Toucanpack Sagl, via Cantonale 21, 6574 Vira Gambarogno, Schweiz, oder per E-Mail an info@boarderoutlet.ch

2 Weitergabe von personenbezogenen Daten

Wir können für den Abschluss und die Abwicklung von Verträgen Ihre personenbezogenen Daten an Partner-Unternehmen der Toucanpack in und ausserhalb der Schweiz zur zentralen Speicherung in der Kundendatenbank und für konzerninterne Abrechnungs- und Buchhaltungszwecke weiterleiten. Arbeiten wir für ein bestimmtes Produktangebot, eine Zahlungsvariante oder ein Preisausschreiben mit einem Partnerunternehmen zusammen, können die personenbezogenen Daten auch an dieses Unternehmen bekannt gegeben und weitergegeben werden. Ausserdem lassen wir teilweise Daten (z.B. für zentrale IT- und Hotlinedienstleistungen, Marktforschungs- und Kundenzufriedenheitsanalysen) durch Dienstleistungsunternehmen bearbeiten, die ausschliesslich nach unseren Weisungen tätig sein dürfen und die wir sorgfältig auswählen. Wenn Sie sich für den Newsletter angemeldet haben, verwenden wir Ihre bei der Registrierung angegebenen Daten zum Zweck der Zusendung des Boarderoutlet Newsletters. Es erfolgt keine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte. Falls Sie keinen Newsletter mehr erhalten möchten, können Sie denselben mittels eines in jedem Newsletter enthalten Abmeldelink abbestellen. Unsere Datenschutzbestimmungen stehen im Einklang mit dem Schweizer Bundesgesetz über den Datenschutz (DSG). 

3 Bearbeitung im Ausland

Sie erklären sich damit einverstanden, dass wir Ihre personenbezogenen Daten zu den in diesen Datenschutzbestimmungen erwähnten Zwecken auch ausserhalb der Schweiz in andere Länder mit einer Gesetzgebung, die für die entsprechenden Personendaten einen angemessenen Datenschutz gewährleisten, bekannt geben können. 

4 Sicherheitsmassnahmen

Wir wenden technische und organisatorische Sicherheitsmassnahmen an, um ihre personenbezogenen Daten angemessen gegen unerlaubten Zugriff, Missbrauch, versehentliche oder beabsichtigte Manipulation, Verlust oder Zerstörung zu schützen. Besonders schutzbedürftige personenbezogene Daten werden verschlüsselt übertragen (z.B. durch den Einsatz von SSL = Secure Socket Layer). Technische Sicherheitsmassnahmen zum Schutz Ihrer Personendaten werden regelmässig überprüft und falls erforderlich an den Stand der Technik angepasst. Diese Grundsätze gelten auch für Unternehmen, die Personendaten in unserem Auftrag und nach unseren Weisungen verarbeiten und nutzen.

5 Daten von Kindern

Bei unserem Bestellprozess bzw. Erstellung eines Kundenkontos werden nicht alle personenbezogene Daten angefordert um das Alter eines Benutzers feststellen zu können.

Personen unter 18 Jahren müssen die Erlaubnis des gesetzlichen Vertreters einholen, bevor sie uns personenbezogene Daten übermitteln.

6 Cookies

Auf Ihrem Computer können Informationen gespeichert werden, mit denen Sie identifiziert werden können. Derartige Informationen werden als Cookies bezeichnet. Diese auf Ihrer Harddisk gespeicherten Textdaten ermöglichen es uns, Sie als registrierten Kunden wieder zu erkennen und erleichtern Ihnen die Nutzung unserer Internetseite. Sie können die auf Ihrem Computer gespeicherten Cookies einsehen, löschen und den Umgang mit Cookies allgemein über die Einstellungen Ihres Internet-Browsers kontrollieren.

Die meisten Browser sind standardmässig so eingestellt, dass Sie Cookies akzeptieren. Sie können jedoch Ihren Browser so konfigurieren, dass er Cookies ablehnt oder vorher eine Bestätigung von Ihnen erfragt. Wenn Sie Cookies ablehnen, kann dies zur Folge haben, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Website vollumfänglich nutzen können.

7 Webanalysedienste sowie Social-Plugins

Unsere Website benutzt Dienste von Dienstanbietern, insbesondere Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. in den USA (nachfolgend „Anbieter“). Diese Dienste sammeln Informationen und können sog. "Cookies" verwenden, d.h. Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse Ihrer Benutzung unserer Website ermöglicht. Die über Ihre Benutzung erzeugten Informationen (inkl. Ihre IP-Adresse) werden an Server solcher Anbieter im In- oder Ausland übertragen, dort gespeichert und bearbeitet und können allenfalls Ihrem Konto bei diesen Anbietern zugeordnet werden.

Die Anbieter können diese Informationen nutzen, um Ihre Nutzung unserer Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für Websitebetreiber zusammenzustellen, um z.B. Displaywerbung (Bannerwerbung) einzusetzen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch werden die Anbieter diese Informationen gegebenenfalls an Dritte im In- und Ausland übertragen. Sie nehmen dabei zur Kenntnis und akzeptieren, dass im Ausland allenfalls kein angemessener gesetzlicher Datenschutz besteht. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten in der voran beschriebenen Art und Weise und zu dem voran benannten Zweck einverstanden.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

8 Produktempfehlungen per E-Mail nach Art. 3 Abs. 1 lit. o UWG

Wir sind im Rahmen der gesetzlichen Erlaubnis nach Art. 3 Abs. 1 lit. o UWG berechtigt, die E-Mail-Adresse, die Sie beim Erwerb von Waren, Werken oder Leistungen angegeben haben, zur Direktwerbung für eigene ähnliche Waren, Werke oder Leistungen zu nutzen. Falls Sie keine Werbung zu ähnlichen Waren, Werken oder Leistungen mehr erhalten möchten, können Sie der entsprechenden Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit widersprechen, ohne dass hierfür zusätzliche Kosten entstehen. Dazu können Sie sich per Klick auf den in jedem Mailing enthaltenen Abmeldelink von den Produktempfehlungen abmelden. 

9 Fragen zum Datenschutz

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, Rechte oder Ansprüche (z.B. Widerruf der Einwilligung zur Nutzung Ihrer Daten für Marketingzwecke oder Ausübung ihres Auskunftsrechts) zu Ihren personenbezogenen Daten ausüben möchten, schicken Sie bitte ein Mail an info@boarderoutlet.ch 

 

September 2017